Warm-up in Pöllau

12/07/2017

Vor 26 Jahren durfte ich als Jugendlicher beim ersten Jugendtreffen in Pöllau dabei sein. Ich glaube, es waren damals an die 50 Jugendliche dabei. Von den Zuschauerreihen ans Klavier aufgerückt, durfte ich dann ein paar Jahre lang in die Tasten hämmern, bis mich der Liebe Gott zum Priestertum gerufen hat.

 

Morgen darf ich wieder in Pöllau sein! Ich freue mich sehr, dass ich in meiner Heimat ein kleines Warm-up machen darf, bevor es dann zurück nach Tirol geht, wo ich mich in den Endspurt der letzten Vorbereitungen für das JT2017 in Kundl hineinstürze.

 

"Sein Name ist heilig" lautet morgen das Thema.

 

Was ist Dir heilig? Eines weiß ich: Du bist Gott heilig! Ich kann Dich nur ermutigen: Setze Gott an den ersten Platz und Er wird alles Andere in Deinem Leben an den richtigen Platz setzen.

 

In diesem Jubiläumsjahr von Fatima wollen wir uns mit der Gottesmutter auch in Kundl um Jesus versammeln und wunderschöne Tage erleben. Vieles erwartet Dich! Vor allem wir erwarten Dich! Du wirst es nicht bereuen, höchstens, wenn Du nicht kommst! Vergiss nicht, Dich bald anzumelden! Damit erleichterst Du uns die Vorbereitungen.

 

Übrigens findest Du bis Sonntag auf www.jugendtreffen.at den Livestream von Pöllau. Auch Radio Maria überträgt fleißig aus der schönen Steiermark! Alles eine gute Möglichkeit, das Warten auf das JT2017 in Kundl zu überbrücken...

 

Am Ende siegt die Liebe. Immer.

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Aktuelle Einträge

06/13/2019

Please reload

Archiv
Please reload

  • instagram
  • YouTube Social  Icon
  • Facebook Social Icon
  • Logo_24h_Deutsch

© 2016 by "liebesiegt"