"Der letzte Platz - Charles de Foucauld"

Der selige Charles de Foucauld Angewidert von der tiefen inneren Leere seines ausschweifenden Lebens als Aristokrat, beginnt Charles seine verzweifelte Suche nach der Wahrheit. Die Lektüre von Nietzsche sagt ihm, Gott sei tot. Doch ist es wirklich so? Auf einer Forschungsreise nach Marokko begegnet er unzähligen Menschen, von denen viele von ihnen für ihren Gott sogar ihr Leben riskieren. Erst als er nach Paris zurückkehrt, findet er in Abbé Huvelin einen Priester, der ihm auf seinen inneren Schrei nach Licht Antwort gibt: Jesus ist der Sohn Gottes, der sein Herz erfüllen kann! Diesem Jesus schenkt Charles sein Leben und wird Priester. Zurück in der Wüste von Algerien zieht er sich in die Ei

Novene für das Jugendtreffen

In 9 Tagen ist es soweit und das Jugendtreffen beginnt. Deshalb starten wir eine Novene und laden Euch alle herzlich ein, mitzubeten! Neun Tage hindurch wollen wir unser Jugendgebet für alle Jugendlichen, die Referenten, für die Pfarre Kundl und für alle, die das Jugendtreffen über Livestream mitverfolgen, beten, damit der Liebe Gott Seinen Geist aussendet und die Herzen berührt! Danke! Am Ende siegt die Liebe. Immer.

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
  • instagram
  • YouTube Social  Icon
  • Facebook Social Icon
  • Logo_24h_Deutsch

© 2016 by "liebesiegt"